‹ Zurück

InfoPoint Bahnhofshalle Luzern

Einbau 2016

Die SBB hatte die Absicht beim Bahnhof Luzern im Erdgeschoss einen InfoPoint als Anlaufstelle für jegliche Kundenanfragen zu erstellen. Beim vorgefertigten Gebäude handelt es sich um ein modulares Raumeinrichtungssystem von der Firma Gehri, speziell konzipiert für die SBB.

Der neue InfoPoint wurde neben dem östlich gelegenen Aufzug platziert. Bei dieser Plattform war ursprünglich eine Rolltreppe vorgesehen, diese ist jedoch nie ausgeführt worden.

Damit die Zugänglichkeit zum Aufzug gewährleistet blieb, wurde das Podest um fünfzig Zentimeter verlängert. Dass ein nachträglicher Einbau einer Rolltreppe überhaupt möglich wäre, wurde ursprünglich beim Treppenausschnitt ein Betonelement eingeschoben. Dieses wurde nun durch ein um die fünfzig Zentimeter längeres Element ersetzt. Die baulichen Massnahmen hielten sich so in Grenzen.

Anpassungsarbeiten waren lediglich beim Geländer notwendig. Das Modul wurde an die Aussenkante der Plattform gestellt, die Geländer ersetzt und an den InfoPoint angepasst.